Gesundheitstage - Anders aber schön!

veröffentlicht am 03. November 2021


Es waren besondere Gesundheitstage – anders als bisher lud ein abwechslungsreiches Outdoor-Programm
zum Erleben und Mitmachen ein. Workshops, Vorträge und ausgebuchte Angebote von teilnehmenden Partnern
und Geschäften in Bad Kissingen vervollständigten das Programm.

Besonders samstags lockte das traumhafte Herbstwetter mit viel Sonnenschein in den Kurgarten, wo
Mitmach-Angebote wie Yoga, Qigong, Venengymnastik oder Waldbaden auf Interessierte wartete.
Auch ein Rollator-Parcours stieß auf rege Teilnahme, insbesondere auch von Jugendlichen, die dafür ein Zertifikat
als Mobilitätsberater erhielten. Ein eng gesteckter Slalomparcours und Engpässe konnten zudem im Rahmen des
Fahrrad-Geschicklichkeit-Parcours gemeistert werden und sorgte für ordentlichen Spaß.

Ein besonderes Highlight war die Eröffnung, die mit viel Prominenz in diesem Jahr im Kurgarten-Cafe stattfand.
Getreu dem diesjährigen Motto „Gesundheit erleben!“ durften alle Gäste eine „bewegte Pause“ mit Angelika Haak
mitgestalten. Anschließend folgten viele Gäste der Einladung zur Vernissage mit dem Titel „Tierisch was los!“
in die Geschlossenen Arkaden, die die tollen Arbeiten der Malgruppe der Offenen Behindertenarbeit Bad Kissingen
(OBA) präsentierte. Das Kunstprojekt sollte die Arbeit von Menschen mit Behinderung sichtbar machen und ein
Zeichen der hohen Wertschätzung für die Künsterlinnen und Künstler sein. Die Erlöse, der hierzu durch den eigens
angefertigten Wandkalender eingenommen wurden, gehen zu 100% an die Lebenshilfe in Ahrweiler zur Sanierung
eines Wohnheims.

Unser Dank gilt allen Partnern, Sponsoren und Teilnehmern, die die diesjährigen Gesundheitstagen unterstützt
und mitgestaltet haben!

Bereits im Frühling öffnen die Bad Kissinger Gesundheitstage unter dem Motto „Stress lass nach“ mit einer
Jubiläumsveranstaltung vom 30.04. bis 01.05.2022 zum 25. Mal die Türen.

Freuen Sie sich auf viele gute Ideen und ereignisreiche Tage!

_________________________________________________________________________________________

Gesundheit erleben!

veröffentlicht am 04. August 2021


Die Gesundheitstage sind eine lieb gewonnene Tradition und ein Aushängeschild für die Stadt Bad Kissingen.

Nach wie vor gelten bei Veranstaltungen im Innenbereich sehr strenge Hygiene- und Sicherheitsvorschriften
sowie massive Einschränkungen bei Besucher- und Ausstellerzahlen. Darauf haben die Verantwortlichen
reagiert und beschlossen, auf eine Messe in der bisher bekannten Art zu verzichten und den
24. Bad Kissinger Gesundheitstagen ein neues Format zu geben, das mit den gültigen Hygienevorgaben
gut vereinbar ist.

„Gesundheitstage mit dem Kernstück einer Verkaufsmesse in der Wandelhalle wird es nicht geben“,
so Elisabeth Müller. „Gesundheitstage als Aktionstage mit Workshops in kleineren Räumen mit vorheriger
Anmeldung und zahlreichen Aktionen im Freien wollen wir dennoch durchführen.
Denn Gesundheit ist und bleibt das Thema in der Stadt, die jetzt auch mit diesem Schwerpunkt
Teil des Weltkulturerbes geworden ist.“

Interessierte dürfen sich also auf abwechslungsreiche Mitmachangebote für alle Altersgruppen und
erlebnisreiche Tage freuen. Attraktive Workshops runden das Programm ab.

Weitere Informationen finden Sie ab 15.08.2021 hier.

_________________________________________________________________________________________

Aus- und Weiterbildungsforum mit JobBörse
veröffentlicht am 28. Juni 2021


Am Samstag, den 16.10.2021 von 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr findet im Rahmen der Bad Kissinger
Gesundheitstage das Aus- und Weiterbildungsforum statt. Auch Stellenangebote aus der Region
werden über die komplette Dauer der Gesundheitsmesse in der Wandelhalle veröffentlicht.

In Zeiten der Corona-Pandemie zeigt sich einmal mehr, wie notwendig ein funktionierendes
Gesundheitssystem ist. Die Gesundheitsbranche hält vielfältige Aus- und Weiterbildungsangebote
parat, die Fachpersonal ausbilden, fördern und bieten somit langfristige Arbeitsplätze.

Anbieter innerhalb des Landkreises sowie ansässigen Ärzten, Zahnärzten, Physiotherapeuten
und Dentallabore bieten wir eine repräsentative Standfläche in der Wandelhalle.
Anbieter außerhalb des Landkreises ermöglichen wir über eine Online-Plattform über
Aus- und Weiterbildungsangebote zu informieren. So ermöglichen wir allen Beteiligten trotz der
aktuellen Umstände einen umfassenden Informationsfluss für alle Interessierten.

Genauere Informationen erhalten Sie hier.